UI/UX-Design: Die wichtigsten Technologien für moderne User Interfaces

Die Gestaltung intuitiver und ansprechender Benutzeroberflächen (User Interfaces, UI) und Nutzererfahrungen (User Experience, UX) spielt in der heutigen digitalen Welt eine entscheidende Rolle. Um als UI/UX-Designer erfolgreich zu sein, ist es unerlässlich, die aktuell relevanten Technologien zu kennen und diese effektiv einsetzen zu können. In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten Technologien vor,

Figma ist ein webbasiertes Design-Tool, das sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Werkzeuge für UI/UX-Designer entwickelt hat. Mit Figma können Sie Prototypen erstellen, Designs im Team bearbeiten und mit anderen teilen. Figma bietet eine Vielzahl von Funktionen, die die Arbeit von UI/UX-Designern erheblich erleichtern.

Prototyping-Tools

  • Neben Figma, Sketch und Adobe XD gibt es eine Reihe weiterer spezialisierter Prototyping-Tools, mit denen Sie interaktive Prototypen Ihrer Designs erstellen können. Beliebte Prototyping-Tools sind unter anderem:

    • InVision: InVision ist ein webbasiertes Tool, mit dem Sie interaktive Prototypen mit hoher Wiedergabetreue erstellen können.
    • Proto.io: Proto.io ist ein weiteres webbasiertes Tool, das sich durch seine einfache Bedienung und intuitive Benutzeroberfläche auszeichnet.
    • Marvel: Marvel ist ein Tool, mit dem Sie schnell und einfach Prototypen erstellen und mit anderen teilen können.

Sketch

Sketch ist ein weiteres beliebtes Design-Tool, das speziell für macOS entwickelt wurde. Sketch bietet ähnliche Funktionen wie Figma und ist besonders für die Erstellung von detaillierten Designs und die Zusammenarbeit in Teams geeignet.

Adobe XD

Adobe XD ist ein weiteres etabliertes Design-Tool aus dem Hause Adobe. Adobe XD bietet eine gute Integration mit anderen Adobe-Produkten wie Photoshop und Illustrator und eignet sich daher besonders gut für Designer, die bereits mit diesen Programmen vertraut sind.

Bootstrap
Bootstrap ist ein Open-Source-Framework für die Entwicklung von responsiven Websites und Webanwendungen.
Foundation
Foundation ist ein weiteres Open-Source-Framework für die Entwicklung von responsiven Websites und Webanwendungen.
Netzwerken
Nehmen Sie an Branchenveranstaltungen teil, treten Sie Online-Communities bei und knüpfen Sie Kontakte zu anderen Webdesignern. Erweitern Sie Ihr Netzwerk. Lernen Sie von anderen Webdesignern. Erhalten Sie Informationen über neue Stellenangebote.
Previous slide
Next slide

Slack

Slack ist eine Kommunikationsplattform, mit der Sie sich mit Ihrem Team in Echtzeit austauschen können.

Jira

Jira ist ein Projektmanagement-Tool, mit dem Sie Aufgaben planen, verfolgen und verwalten können.

Zeplin

Zeplin ermöglicht es Ihnen, Designs aus Figma, Sketch oder Adobe XD in Entwickler-Spezifikationen zu überführen.

UX-Research-Tools

UX-Research-Tools helfen Ihnen, die Bedürfnisse und Verhaltensweisen Ihrer Nutzer besser zu verstehen und Ihre Designs dementsprechend zu optimieren. Beliebte UX-Research-Tools sind unter anderem

01

UserTesting: UserTesting ermöglicht es Ihnen, Usability-Tests mit realen Nutzern durchzuführen und deren Feedback zu erhalten.

02

Hotjar: Hotjar bietet verschiedene Tools zur Analyse des Nutzerverhaltens auf Websites und Webanwendungen.

03

Crazy Egg: Crazy Egg ist ein weiteres Tool zur Analyse des Nutzerverhaltens, das Heatmaps und Scrollmaps zur Visualisierung der Nutzerinteraktionen bietet.